Kategorie

Orte haben Geschichte. Orte zeigen Gemeinsamkeiten, wie Unterschiede. Orte prägen. Orte verändern sich.

Leipzig
  |  Kommentare ausgeschaltet

Kreuzer für Dezember ab heute zu haben

Diesmal unter anderem mit einem Artikel zum „Windmühlenkiez“. Leider wird für mich darin nicht deutlich, welche Veränderungen die geplante Aldiansiedlung zur Folge haben würden. Dass für die Bewohner nicht die Sanierung der maroden Bausubstanz mit undichten Fenstern etc. zur Debatte steht, sondern eine befürchtete Modernisierung und mittelfristige Umwandlung in Eigentumswohnungen findet in dieser Deutlichkeit keine Erwähnung.

Weiterlesen

Leipzig
  |  Kommentare ausgeschaltet

Kiez begreifen – Stadt leben

Alle, die in einer Stadt leben wollen, statt nur Shopping- und Verwahrräume nutzen zu dürfen, haben jetzt die Möglichkeit, dem Ausdruck zu verleihen. Die polemische Überhöhung sei hier kurzzeitig erlaubt. Konkretes Informieren ist möglich auf den Seiten der IG Windmühlenstraße.

Wem deren Darstellung ihrer Situation einleuchtet, kann die Online-Petition zeichnen.

Weiterlesen

Leipzig
  |  Kommentare ausgeschaltet

die Jungen Verlagsmenschen laden ein: Do – 20 Uhr

Am Donnerstag, 3. November findet ab 20 Uhr im Kapitaldruck das monatliche Treffen der Leipziger Jungen Verlagsmenschen e. V. statt.
Eingeladen sind alle neuen und alten Bekannten und an der Verlagsbranche Interessierten. Als Gast wird Sebastian Ringel, Schriftsteller und Stadtführer, kommen und etwas über die Geschichte des Ladens, seiner Umgebung sowie über das literarische Leipzig (Café Corso, Graphisches Viertel …) erzählen.